AGBs
  • Spruch1.jpg
  • Spruch2.jpg
  • Spruch3.jpg
  • Spruch4.jpg
  • Spruch5.jpg
  • Spruch6.jpg

 

 

 

AGBs

Anmeldung und Information
Die Anmeldung zu einem Seminar/zu einer Validationsausbildung erfolgt bitte immer
schriftlich (per Post oder E-Mail) oder telefonisch und ist verbindlich, d. h. Sie verpflichten
sich zur Teilnahme am gewählten Seminar/an der gewählten Ausbildung und zur Bezahlung
der Seminar-/Ausbildungskosten.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Melden Sie sich
bitte rechtzeitig an, damit wir Sie auch in den gewünschten Kursen/Ausbildungen als
Teilnehmer/in aufnehmen können, da eine mögliche Teilnehmer/innenbeschränkung zu
berücksichtigen ist. Ebenso werden Kurse bzw. Ausbildungen, mit einer zu geringen
Teilnehmer/innenzahl drei Wochen vor Beginn abgesagt. Nach der erfolgten Anmeldung
erhalten Sie eine Anmeldebestätigung bzw. bei zu vielen Teilnehmer/innen eine schriftliche Absage.

Kosten
Die Seminar-, Workshop- sowie Ausbildungspreise enthalten keine Mehrwertsteuer.
inca & kompetenz sendet Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung (ca. ein Monat)
die Rechnung per Post bzw. per E-Mail zu und ersucht Sie, die Teilnahmegebühr/Seminarkosten
u. ä. so rechtzeitig zu bezahlen, dass das Geld mind. einen Tag vor der Veranstaltung/vor Beginn
der Ausbildung am inca & kompetenz Bankkonto eingelangt ist.

Der angegebene Preis umfasst den Teilnahmebetrag bzw. die Ausbildungskosten inkl. eventueller
Seminarunterlagen und Mittagessen (nur bei Validationsausbildungen Level 1 und Level 2).
Ob Pausengetränke und Mittagessen im Preis inbegriffen ist, wird bei jedem Seminar/Workshop
und sonstigen Veranstaltungen immer separat auf der Ausschreibung bekannt gegeben.
Nicht enthalten sind Kosten für Anreise/Abreise sowie Kosten für die Übernachtung, diese sind
von den Teilnehmer/innen selbst zu tragen.

Stornobedingungen
Ein schriftlicher Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu 4 Wochen vor
Seminarbeginn/Ausbildungsbeginn kostenlos. Bei späterer Abmeldung (bis 7 Tage vor Seminarbeginn)
sind 50 % der Seminar-/Ausbildungskosten zu bezahlen. Bei einer Stornierung ab den 6 Tag vor
Seminar-/Ausbildungsbeginn bzw. bei Nicht-Teilnahme wird der gesamte Kursbeitrag fällig.
Es ist selbstverständlich möglich, eine Ersatzperson zu nennen. Mit der Anmeldung zu einer
Veranstaltung von inca & kompetenz OG akzeptieren Sie diese Stornobedingungen.

Versäumnis eines Ausbildungsmoduls
Im Zuge der Validationsausbildung Level 1 und Level 2 haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit,
bei Versäumnis eines Moduls aufgrund von Krankheit bzw. sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse,
dieses Modul kostenlos während eines nachfolgenden Validationsausbildungskurses von
inca & kompetenz nachzuholen bzw. kann dieses Modul kostenlos bei einem Validationsausbildungskurs
von einem der beiden anderen AVO´s in Österreich (Rotes Kreuz Wien, Arbeiter-Samariter-Bund Linz)
nachgeholt werden. Bezüglich der Termine ist mit inca & kompetenz Rücksprache zu halten. Reise- und
Übernachtungskosten müssen in diesem Falle von den Teilnehmer/innen selbst getragen werden.

Absagen bzw. Änderungen von Veranstaltungen
inca & kompetenz behält sich vor, Veranstaltungen bis spätestens zwei Wochen vor Beginn abzusagen.
Bei der absage von Veranstaltungen, Terminverschiebungen und Veränderungen von
Trainerinnen/Vortragende oder des Veranstaltungsortes können wir keinen Ersatz für entstandene
Aufwendungen leisten. Der schon bezahlte Kursbeitrag wird Ihnen selbstverständlich in voller Höhe
umgehend rücküberwiesen.

Um Sie rechtzeitig über kurzfristige Änderungen informieren zu können, benötigen wir Ihre aktuelle
Telefonnummer bzw. E-Mail Adresse.

Förderungen
Für Bildungsmaßnahmen zur berufsorientierten Weiterbildung können Förderungen beantragt werden.
Nähere Informationen erhalten Sie auf den Homepages des Arbeitsmarktservices www.ams.at

(Suchbegriff „qfb – Qualifizierungsförderung für Beschäftigte).

Weiters besteht für Arbeitnehmer/innen die Möglichkeit beim Land Kärnten eine Förderung für berufliche
Weiterbildung zu erhalten. Nähere Informationen und die Förderungsbedingungen finden Sie auf der
Homepage: www.ktn.gv.at/arbeitnehmerfoerderunge

Unterrichtseinheiten
Die Dauer der Kurse/Ausbildungen wird generell in Unterrichtseinheiten (UE) angegeben. Grundsätzlich
beträgt eine Unterrichtseinheit 50 Minuten bzw. in speziellen Fällen können es auch 45 oder 60 Minuten
sein. Die Unterrichtseinheiten werden auf den Teilnahmebestätigungen ausgwiesen.

Teilnahmebestätigungen
Nach Abschluss eines Kurses/einer Ausbildung erhalten die Teilnehmer/innen bei einer Anwesenheit
von mindestens 75 % eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt. Ein Duplikat können wir Ihnen auf Anfrage
gerne kostenfrei per E-Mail zusenden. Für jede weitere ausgedruckte bzw. zugesendete
Teilnahmebestätigung fällt eine Bearbeitungsgebühr von € 7,-- an.

Datenschutz
Persönliche Daten, die bei der Anmeldung bekannt gegeben werden, werden unter Beachtung des
§ 22 Datenschutzgesetzes mittels EDV verarbeitet, gespeichert und im Rahmen der Seminarorganisation
ausschließlich für interne Zwecke verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:
inca & kompetenz haftet nicht für den Verlust privater Gegenstände, für Unfälle und sonstige Schäden
während aller Kurse und Ausbildungen, sowie auf den Wegen zu und von den Kursorten.

Während den Kursen herrscht generelles Rauchverbot. Ebenso muss für Beschädigungen Ersatz
geleistet werden.